Verity

Touristenattraktionen, Ilfracombe


Ilfracombe, Vereinigtes Königreich
Website:
Informationen zu Verity:

In einem so authentischen Hafenort wie Ilfracombe erwartet man nicht gerade hochkarätige Kunst - umso mehr beachtet wird noch immer Damien Hirsts Bronzeskulptur „Verity“, die seit 2012 die Hafeneinfahrt überragt. 20 m hoch ist sie und höchst umstritten: Das Werk zeigt eine schwangere Frau mit erhobenem Schwert und offenem Bauch, in dem Fötus und Organe zu sehen sind. Ein Aufschrei ging durch die Feuilletons im ganzen Land. So viel Trubel war man hier gar nicht gewohnt. Inzwischen räumen auch Kritiker ein: Die provozierende Dame schmückt den Ort. Hirst selbst hat am Hafen die kleine Galerie Other Criteria eröffnet.

Kommentare zu Verity

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben