Stahnsdorf

Geographical, Stahnsdorf


Stahnsdorf, Deutschland
Informationen zu Stahnsdorf:

Der Südwestfriedhof ist einer der größten Friedhöfe Europas, der durch seine Harmonie von Garten- und Friedhofskunst, Architektur und Plastik beeindruckt. Der Maler Lovis Corinth (1858–1925), der Zeichner des Berliner „Milljöhs“ Heinrich Zille (1858–1929), der Industrielle Werner von Siemens (1816–92) und viele andere Prominente aus Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft wurden in Stahnsdorf begraben. Die letzte Ruhestätte von Elisabeth Baronin von Ardenne (1853–1952) befindet sich etwas abseits vom Hauptweg im Teil Trinitatis, Gartenblock V. Als „Effi Briest“ hat Theodor Fontane die Großmutter des 1997 verstorbenen Wissenschaftlers Manfred von Ardenne berühmt gemacht. Auskunft über die Lage der Gräber erteilt die Friedhofsverwaltung. Jeden 1. Samstag im Monat (10 und 14 Uhr) werden Führungen mit Besichtigung der norwegischen Holzkirche angeboten.

Kommentare zu Stahnsdorf

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben