Point Pedro

Geographical, Point Pedro


Point Pedro, Sri Lanka
Informationen zu Point Pedro:

In Sri Lankas nördlichstem Ort gibt es zwar keine Sehenswürdigkeiten, doch die Fahrt dorthin lohnt sich aufgrund der interessanten Landschaft. Unterwegs bietet sich ein Stopp im unweit des Flughafens gelegenen Hindutempel Sri Selvachchannithi Kovil an. Gen Osten erstrecken sich die Sanddünen von Manalkadu, in deren Nähe einige einfache, nach dem Tsunami wieder aufgebaute Fischerdörfer liegen.

Kommentare zu Point Pedro

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben