Thaipusam

Events, Singapore


Singapore, Singapur
Informationen zu Thaipusam:

Höchst dramatisch geht es zu Ehren des hinduistischen Gottes Muruga zu: "Kavadi" werden die pfauenfedergeschmückten Käfige genannt, deren Drahtenden sich Gläubige durch ihre Haut bohren: Die Metallgestänge werden sodann in einer Prozession über die Straßen getragen. Manche Männer legen den gut drei Kilometer langen Weg zwischen den Tempeln Sri Srinivasa Perumal und Sri Thendayuthapani auf Nagelschuhen zurück nachdem sie vorher unter geistlicher Aufsicht wochenlang gefastet und meditiert haben.

Zeitraum
Februar

Kommentare zu Thaipusam

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben