Schwerin

Geographical, Schwerin


Schwerin, Deutschland
Telefon: +49 385 5925212
Fax: +49 385 555094
Website:
E-Mail: info@schwerin.com
Informationen zu Schwerin:

Der Aufstieg über die schmale Wendeltreppe auf den Domturm ist strapaziös, aber die Mühe lohnt: Vom Rundgang bietet sich ein fabelhafter Blick auf das, was es in Schwerin, der kleinsten Landeshauptstadt Deutschlands, zu erkunden gibt. Und das ist viel mehr als das berühmte Schloss. In Schwerin lassen sich wegen der kurzen Entfernungen alle Sehenswürdigkeiten gut erlaufen, große Teile der Innenstadt sind ohnehin für Autos gesperrt. Einer der Spaziergänge könnte vom Schloss ins Herz der Altstadt mit dem Marktplatz und zur Schelfkirche (Stankt Nikolai) führen, der wohl schönsten barocken Stadtkirche Mecklenburgs, und zum Pfaffenteich, Schwerins "Binnenalster". Die Paulskirche am anderen Ufer gilt als bedeutendster neugotischer Kirchenbau Mecklenburgs. Ganz in der Nähe vor dem Hauptbahnhof plätschert ein Brunnen mit dem schönen Namen "Rettung aus Seenot". Als er 1911 enthüllt wurde, so erzählt die Legende, sei die Spenderin angesichts der nackten Brunnenfiguren in Ohnmacht gefallen.

Kommentare zu Schwerin

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben