Altmarkt

Touristenattraktionen, Schmalkalden

Altmarkt
Schmalkalden, Deutschland
Informationen zu Altmarkt:

Im gotischen Rathaus an der Westseite des Platzes tagte 1419 erstmals der Stadtrat, 1530-44 der Schmalkaldische Bund. Südwärts schließt der Rathausneubau (errichtet 1901-1903) an. Die spätgotische Georgenkirche an der Nordseite mit ihren Netzgewölben im Innern und modernen Glasfenstern gehört zu den schönsten Hallenkirchen Thüringens. Achten Sie auf den Dachreiter: Zu jeder vollen Stunde schlägt der Tod mit der Sense nach dem Reifen einer Jungfrau.

Kommentare zu Altmarkt

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben