Schiffshebewerk Scharnebeck

Touristenattraktionen, Scharnebeck

Adendorfer Straße
Scharnebeck, Deutschland
Telefon: +49 4136 91262931
Fax: +49 4136 91262977
Website:
E-Mail: infohalle@wsa-ue.wsv.de
Informationen zu Schiffshebewerk Scharnebeck:

Der zweitgrößte Fahrstuhl der Welt steht nordöstlich bei Scharnebeck. Mit seiner Hilfe überwinden die Schiffe auf dem 1976 in Betrieb genommenen Elbe-Seitenkanal in etwa drei Minuten die 38 m Höhendifferenz zwischen dem Wasserspiegel der Elbe und der Geest. Er besteht aus zwei 53 m hohen Türmen, in denen sich zwei mit Wasser gefüllte Stahltröge von 100 m nutzbarer Länge, 12 m Breite und rund 3,50 m Tiefe auf- und abbewegen. Jeder Trog wiegt stattliche 5800 t. Wer den Fahrstuhl an Bord eines Schiffs selbst in Aktion erleben will, hat dazu im April und Oktober an Wochenenden sowie von Mai bis September mehrmals täglich die Möglichkeit: Reederei Helle. Das Informationszentrum am Schiffshebewerk stellt die Technik und die Geschichte des Elbe-Seitenkanals ausführlich dar.

Kommentare zu Schiffshebewerk Scharnebeck

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben