Punta la Marmora

Landschaftliche Highlights, Aritzo


Aritzo, Italien
Informationen zu Punta la Marmora:

Südlich von Aritzo beginnt die geteerte Höhenstraße, die zuerst durch Bergwälder, dann über Bergweiden zum Arcu Guddetorgiu führt, wo ein Fahrweg, ab Cuile Meriagu ein Pfad durch schüttere Eichenwälder und Wiesen in vier Stunden hinauf zu Sardiniens höchstem Gipfel, der Punta La Marmora (1834 m), führt. Bei der Wanderung auf das „Dach Sardiniens“ sind Sie dem Himmel schon sehr nah und genießen bei klarem Wetter eine atemraubende Aussicht, die ihresgleichen sucht. Die Tour ist nicht schwierig – nur bitte nicht in Turnschuhen!

Kommentare zu Punta la Marmora

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben