Cabras

Geographical, Cabras


Cabras, Italien
Informationen zu Cabras:

Cabras liegt am wohl fischreichsten Binnengewässer Sardiniens. Über Kanäle ist der Stagno di Cabras mit dem Meer verbunden. Brackwasserfische wie Aal (anguilla) und Meeräsche (muggine), Letztere geschätzt wegen des Rogens, aus dem die bottarga gemacht wird, der sardische Kaviar, sind Grundlage des Überlebens der Fischer. Das unscheinbare Fischerstädtchen (9000 Ew.) ist die Adresse auf der Insel für Fischküche. Mehrere Restaurants bieten die Früchte des Meeres in so hoher Qualität an, dass man durchaus von Cagliari anreist, um hier zu essen.

Kommentare zu Cabras

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben