Mésa Pigádia

Touristenattraktionen, Thíra


Thíra, Griechenland
Informationen zu Mésa Pigádia:

Mésa Pigádia ist der Name einer Gemarkung zwischen der Asphaltstraße zum Leuchtturm und der Südküste, in der sich Rebstock an Rebstock reiht. Ein breiter, ausgeschilderter Feldweg führt von der Hauptstraße 1,1 km weit bis an die Küste. Dort erstreckt sich ein etwa 500 m langer Strand zum Teil vor weißen Bimssteinklippen. Die Taverne Mésa Pigádia am Ende des Feldwegs bietet gutes Essen zwischen vom Wirt gesammelten Lava- gebilden, die wie von der Natur geformte Skulpturen aussehen. Der frische Fisch ist für santorinische Verhältnisse preiswert, Inhaberin Valentína kocht ausgezeichnet und macht auch ein erstklassiges moussaká.

Kommentare zu Mésa Pigádia

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben