Birschevaya Ploschtschad

Touristenattraktionen, Sankt-Peterburg

Birschewaja Ploschtschad
Sankt-Peterburg, Russland
Informationen zu Birschevaya Ploschtschad:

Der Name Strelka (russ.: Pfeil) steht nicht unbedingt im Stadtplan. Offiziell heißt das Areal an der Inselspitze der Wassili-Insel Börsenplatz. An dieser Newa-Gabelung befand sich von etwa 1730 bis 1880 der Petersburger Hafen mit Kais, Zoll, Packhäusern u

Kommentare zu Birschevaya Ploschtschad

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben