Sanary-sur-Mer

Geographical, Sanary-sur-Mer


Sanary-sur-Mer, Frankreich
Website:
Informationen zu Sanary-sur-Mer:

Die Hafenstadt südöstlich von Marseille war im Zweiten Weltkrieg einmal die Hauptstadt der deutschen Literatur. Der Schriftsteller Lion Feuchtwanger hatte sich auf der Flucht vor den Nationalsozialisten in der Villa Valmer in Sanary niedergelassen, Franz Werfel, Ernst Bloch, Alma Mahler, Bertolt Brecht und Thomas Mann machten im Exil Station in der Bucht, in der schon 1918 Aldous Huxley sein Domizil gefunden hatte. Heute ist Sanary ein schöner Badeort mit seinem Hafen, an dem jeden Mittwochvormittag ein großer Markt stattfindet, der kleinen Bucht von Portissol, Restaurants und Hotels.

Kommentare zu Sanary-sur-Mer

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben