Drakéi

Geographical, Drakei


Drakei, Griechenland
Informationen zu Drakéi:

In Drakéi (120 Ew.) endet die Straße in den wilden Westen von Sámos. Von hier aus geht es nur zu Fuß weiter um die Insel herum bis nach Potámi, wo dann wieder eine Straße beginnt. Der Linienbus kommt nur einmal wöchentlich hierher, während der Schulzeit fährt zudem ein Schulbus. Es gibt im Dorf drei Tavernen, die zugleich Gemischtwarenhandlungen sind. Die Taverne Kóstas bietet die schönste Aussicht, in der Taverne Athiná servieren der Dorfpriester und seine Familie leckere kross gebratene Teigtaschen, mit Zucchiniblüten, Käse und Kräutern gefüllt. Schön ist der kurze Spaziergang durchs Dorf zum Friedhof mit der Kapelle Agios Geórgios, in deren älterem Teil noch Freskenreste zu erkennen sind. Der Weg dorthin führt am Dorfbrunnen vorbei, an dem noch bis 1965 alle Dorfbewohner ihr Wasser holen mussten.

Kommentare zu Drakéi

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben