Agigea

Geographical, Agigea


Agigea, Rumänien
Informationen zu Agigea:

Beim Ort Agigea mündet der Donau-Schwarzmeer-Kanal ins Meer, jener Wasserweg, der weiter westlich über Rhein und Main die Nordsee bei Rotterdam mit dem Schwarzen Meer verbindet. Noch immer regeneriert sich die Gegend nach den Turbulenzen, die der Bau des Kanals dort mit sich brachte. 1949 hatten die Kommunisten mit dem Bau begonnen, mehr als 100 000 politische Häftlinge, Frauen und Männer, mussten hier zum Teil mit bloßen Händen arbeiten, viele starben unter den harten Bedingungen. Für diesen Kanal wurde mehr Erde ausgehoben als für den Suez- oder den Panamakanal. Am 26. Mai 1984 eröffnete der damalige Staatschef Nicolae Ceauşescu den Kanal. Am Strand von Agigea finden Sie zwei angesagte Fischlokale: Pescăria lui Matei und Golful Pescarilor. Sehenswert sind auch die Sanddünen und der Agigea-See, ein botanisches und ornithologisches Schutzgebiet.

Kommentare zu Agigea

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben