Val Chisone

Ski und Snowboard, Villaretto


Villaretto, Italien
Telefon: +39 0122 741728
Informationen zu Val Chisone:

Der Name dieses Tals ist bislang kaum ins Ausland gedrungen, doch eine hier in luftiger Höhe angesiedelte Ortschaft genießt mittlerweile Weltruhm: Sestriere (870 Ew.), die von Fiat-Gründer Giovanni Agnelli in den 1930er-Jahren in gut 2000 m Höhe aus dem Boden gestampfte Skistation, in der viele Turiner eine Ferienwohnung besitzen. Bei den Olympischen Winterspielen 2006 wurden hier die alpinen Skiwettbewerbe ausgetragen. Wahrzeichen des Orts sind die runden Hoteltürme; doch die restliche Bebauung, brutal in die Landschaft geklotzte Apartmentkästen, ist nichts für Ästheten. Skifahrern mit romantischem Naturell sei dagegen das alte, gewachsene Cesana mit seiner romanischen Kirche San Giovanni Battista empfohlen (beachten Sie das Delphinfries über dem Portal!). In Cesana gibt es per Lift einen bequemen Seiteneinstieg in Sestrieres Skigebiet Via Lattea.

Kommentare zu Val Chisone

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben