Mara Triangle - Maasai Mara National Reserve

Landschaftliche Highlights, Sekenani Main Gate


Sekenani Main Gate, Kenia
Website:
Informationen zu Mara Triangle - Maasai Mara National Reserve:

Pures „König der Löwen“-Flair: Die Masai Mara (1510 km²) ist ein Muss für jeden, der zur Fotosafari nach Kenia kommt – nicht nur von August bis Oktober, wenn die große Migration in der Masai Mara Station macht. In der von Akazienwäldern und Hügeln durchbrochenen, meist offenen Savanne sieht man so viele Tiere wie in keinem anderen Nationalpark. Löwen und Geparden leben hier; Hyänen und Schakale sind oft zu sehen. Dazu streifen Zebras, Antilopen, Büffel und andere Herdentiere durch die Savanne – ein Paradies für Tierfreunde. Die Masai Mara ist mit dem Auto von Nairobi aus in 5–6 Stunden zu erreichen. Kleine Flieger fliegen regelmäßig die Landestreifen an, die in und um die Masai Mara herum existieren. Ein klassisches Package mit Hin- und Rückreise und zwei Übernachtungen gibt einen guten Einblick in die Wunder der Masai Mara.

Kommentare zu Mara Triangle - Maasai Mara National Reserve

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben