Kímissi tis Theotókou

Architektonische Highlights, Asklipió


Asklipió, Griechenland
Website:
Informationen zu Kímissi tis Theotókou:

Die byzantinische Kirche der Entschlafung Mariä entstand im 13. oder 14. Jh., später kamen Anbauten hinzu. Im 17. Jh. ist die ganze Kirche mit Fresken versehen worden, die z.T. Anfang des 20. Jhs. restauriert wurden. Neben Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi und der Muttergottes sieht man Szenen aus der Offenbarung des Johannes (Apokalypse), die sonst nur selten zu finden sind. Abgebildet sind hier z.B. die apokalyptischen Reiter und der aus der Tiefe der Erde aufsteigende Antichrist. Besonders prächtig ist die Ikonostase.

Lage
ruhig

Kommentare zu Kímissi tis Theotókou

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben