Isla Holbox

Landschaftliche Highlights, Municipio Lázaro Cárdenas


Municipio Lázaro Cárdenas, Mexiko
Informationen zu Isla Holbox:

Schneeweiße, naturbelassene Sandstrände, türkisblau schimmerndes Meer, nahezu waagerecht über dem Wasser liegende Palmen, dazu ungeteerte Straßen und gänzlich autofrei: Auf dem karibischen Inselchen findet man noch ein echtes Robinson-Crusoe-Idyll. Mit dem Fahrrad oder einem Golfcart entdecken Sie die etwa 40 km lange und höchstens 2 km breite Isla Holbox (gesprochen „Hohlbosch“). Die Tage vergehen mit Schwimmen und Sonnen, zwischendurch paddelt man mit dem Kajak im glasklaren Wasser durch die Mangrovenwälder. Täglicher Fixpunkt ist der Sonnenuntergang, den man mit einem kalten Sol in der Hand zusammen mit anderen Gästen in einer der Beach-Bars genießt. Größte Attraktion sind die Walhaie, die zwischen Mai und September die Gewässer vor der Insel zum Planktonfressen ansteuern: bis zu 13 m lange und 12 t schwere Riesen, denen man sich mit kleinen Booten nähern kann. Möglich ist auch das Schwimmen mit den dominos, wie die größten Fische der Welt wegen ihrer weißen Punkte auch genannt werden. Die Überfahrt auf die Insel erfolgt mit der Fähre in einer knappen halben Stunde vom Hafenort Chiquilá, der rund zweieinhalb Autostunden nordwestlich von Cancún liegt.

Kommentare zu Isla Holbox

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben