Golfito

Geographical, Golfito


Golfito, Costa Rica
Informationen zu Golfito:

Golfito ist heutzutage die kleinste Hafenstadt des Landes. Ein halbes Jahrhundert zuvor avancierte der Hafen zur Nummer eins beim Bananentransport, 20.000 Menschen ließen sich in der Umgebung nieder, in der Altstadt eröffneten Bars und Bordelle. Heute geht es ruhiger zu. Eine neu errichtete Freihandelszone ("depósito", zollfreies Einkaufen) und der Ausbau des Tourismus sollen Besucher bringen und Arbeitsplätze erschließen. Pueblo Cívico, der älteste Teil des sich an einer Lagune des Golfo Dulce erstreckenden Golfito, liegt im Süden der Stadt. Hier findet man Hotels, Restaurants und Bars sowie einen kleinen Anleger ("muellecito") für Boote und Wassertaxis für Fahrten zu den Stränden. Das Viertel ist noch nicht restauriert, alte Holzhäuser stehen auf Stelzen teilweise über dem Wasser. Am Nordrand des Viertels, etwa beim Centro Turístico Samoa Sur, beginnt das heutige Stadtzentrum, und weiter nördlich liegt die wohlhabende sogenannte Zona Americana.

Kommentare zu Golfito

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben