Schloss Babelsberg

Architektonische Highlights, Potsdam

Park Babelsberg
Potsdam, Deutschland
Telefon: +49 331 9694250
Website:
Informationen zu Schloss Babelsberg:

Das auf einer Anhöhe inmitten von hohen Bäumen gelegene Gebäude wirkt wie ein Märchenschloss. Schinkel hatte es mit diesem Bau nicht einfach. Die Gemahlin des Bauherrn, Prinzessin Augusta aus dem Hause Sachsen-Weimar, besaß eigenwillige Vorstellungen, die sie als einstige Mal- und Zeichenschülerin von Goethe sogar selbst zu Papier brachte. Eine Art Schloss Windsor wollte sie haben mit Zinnen, mit Türmchen und Erkern, und alles sehr repräsentativ. Das Gebäude wurde zu DDR-Zeiten stark vernachlässigt, da es direkt an der Grenze zu West-Berlin lag. Kaiser Wilhelm I. und seine Gemahlin Augusta verbrachten hier mehr als 40 Jahre die Sommer, wo sie einen einzigartigen Blick über die Havellandschaft hatten. Der überwiegende Teil der Ausstattung hat das Paar nicht extra für das Schloss anfertigen lassen, sondern nach eigenem Geschmack erworben. Das hinter dem Schloss liegende Küchengebäude (1844-49) ist mit diesem durch einen unterirdischen Gang verbunden.

Kommentare zu Schloss Babelsberg

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben