Jingshan Park

Botanische Gärten & Parks, Běijīng

Jingshan
Běijīng, China
  • 0 0 5 0 0 (0)
Informationen zu Jingshan Park:

Der Gipfel des künstlichen Hügels liegt genau auf Pekings Nord-Süd-Achse unmittelbar nördlich vom Kaiserpalast und bietet das beste Stadtpanorama. Jing Shan bedeutet „Aussichtshügel“, die Bezeichnung „Kohlehügel“ soll sich auf Kohlevorräte beziehen, die man einst an seinem Fuß lagerte. Die Anhöhe entstand aus dem Aushub beim Bau des Palastgrabens, und zwar um 1270 unter Kublai Khan. Dies wird von Marco Polo berichtet, der bereits von dem Anblick schwärmte und auch den Gipfelpavillon erwähnt. Morgens treffen sich ältere Anwohner hier zum Frühsport.

Nach oben