Brooke's Point

Geographical, Brooke's Point


Brooke's Point, Philippinen
Informationen zu Brooke's Point:

Rund 150 km von Puerto Princesa entfernt liegt diese aufstrebende Hafenstadt (60 000 Ew.), die einst von dem ersten weißen Radja von Sarawak, dem Engländer Sir James Brooke, gegründet wurde. Berühmt wurde er, als dort 1934 die größte bisher gefundene Perle der Welt entdeckt wurde, die mehr als sechs Kilo schwere Lao-Tse-Perle. Heute bemüht sich Brooke’s Point, als Ziel für Ökotouristen zu punkten. Gut unterkommen können Sie in den Cottages des Mt. Maruyog Farm and Garden Resort, wo man biologischen Anbau betreibt und Gäste gerne auf den 1024 m hohen Mt. Maruyog führt. Ambitioniertere Besucher können zudem den Mt. Mantalingayan besteigen, den mit 2085 m höchsten Berg Palawans. Ausflüge lohnen sich auch zu den Mainit-Wasserfällen und den daneben dampfenden, schwefelhaltigen Heißwasserquellen. Im Taxi brauchen Sie für die etwa 12 km lange Strecke eine halbe Stunde.

Kommentare zu Brooke's Point

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben