Pájara

Geographical, Pájara


Pájara, Spanien
Informationen zu Pájara:

Der recht gepflegt wirkende Weiler liegt in einem tiefen Tal. Die umgebenden, bis 600 m hoch aufragenden Berge halten die ausdörrenden Winde ab, und Schatten spendendes Grün erfreut das Auge. Der gesamte Südwesten der Insel wird von Pájara aus verwaltet, und man spürt den Wohlstand, den der Tourismus dieser Region gebracht hat. Der zeigt sich u.a. in dem modernen Rathaus und in der Existenz eines öffentlichen Freibads - des ersten auf der ganzen Insel. Noch heute künden die kleinen Terrassenfelder an den umliegenden Hängen davon, dass hier früher intensiv Ackerbau betrieben wurde. Der Lössboden war fruchtbar, und die von einigen wenigen Grundeigentümern beherrschte Gemeinde wuchs und erarbeitete ihren weltlichen und kirchlichen Herren einen gewissen Reichtum. Als größtes Erbe jener Zeit blieb die Pfarrkirche erhalten.

Kommentare zu Pájara

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben