Wojnowo

Geographical, Wojnowo


Wojnowo, Polen
Informationen zu Wojnowo:

Das von russischen Altgläubigen, den Raskolniki oder auch Philipponen, um 1830 gegründete Wojnowo am Ufer der Krutyna, 8 km westlich von Ruciane, birgt ein einzigartiges Zeugnis christlicher Glaubensgeschichte: das 1847 gegründete Altgläubigen-Kloster am Ufer des Dus-Sees, hervorgegangen aus der Einsiedelei des „Ur-Philipponen“ in der masurischen Diaspora, Lawrentij Rastropin. Seine Blütezeit erlebte das Kloster Ende des 19. Jhs., doch auch in sozialistischer Zeit lebten noch um die 30 Nonnen in Wojnowo. Die letzte von ihnen, Afimia Kuschmierz, starb hoch verehrt 2006 und wurde auf dem kleinen Philipponenfriedhof gleich hinter der Klosterkapelle beigesetzt, mit seinen verwitterten Kreuzen einer der eindrucksvollsten Orte der fast versunkenen Welt russischer Altgläubiger in Masuren. Im Kloster lebt heute die Familie Ludwikowski, die Besuchern gerne die kleine Kirche aufschließt, die Molenna. In ihr ist zwischen den Ikonen und Teppichen noch viel vom tiefen Ernst des altrussischen Glaubens lebendig. Die Ludwikowskis haben im Wohntrakt des Klosters drei einfache Gästezimmer eingerichtet und vermieten auch Fahrräder. Auch in Wojnowo selbst steht ein russisches Gotteshaus, schon von Weitem ist der Zwiebelturm des weißen Holzkirchleins zu sehen. Doch hier beteten keine Altgläubigen, im Gegenteil: Dies ist eine russisch-orthodoxe Kirche, 1922 auf Petersburger Geheiß eigens hier gebaut, um die abtrünnigen Philipponen zu bekehren und in den Schoß der Orthodoxie zurückzuholen. Diese Kirche ist im Sommer täglich geöffnet, ein Besuch lohnt sich. Auch hier: wunderbare alte Ikonen, auch wenn die wertvollsten aus Furcht vor Diebstahl entnommen wurden und heute im Ermländischen Museum in Lidzbark Warmiński (Heilsberg) ausgestellt sind. Und im Dorf gibt es, als Dritte im russischgläubigen Bunde, noch eine Molenna – das neogotisch anmutende Backsteinhaus ziemlich in der Ortsmitte. Hier feiern die letzten Philipponen der Gegend ihre Gottesdienste.

Kommentare zu Wojnowo

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben