Stare Juchy

Geographical, Stare Juchy


Stare Juchy, Polen
Informationen zu Stare Juchy:

In Stare Juchy, rund 20 km nordwestlich von Ełk, liegt bis heute ein eiszeitlicher Findling, der einst den Ureinwohnern Masurens als Opferstätte gedient hat. Selbst im 16. Jh. sollen hier noch Nachfahren der pruzzischen Sudauer kultische Feste mit Tieropfern gefeiert haben. Um diesen heidnischen Bräuchen entgegenzuwirken, wurde 1585 in Sichtweite des Opferplatzes ein christliches Gotteshaus errichtet, die barocke Dreifaltigkeitskirche. Sehenswert: ihre original erhaltenen Deckenmalereien. In Stare Juchy gibt es ein herrlich gele- genes Landhotel, das Siedlisko Morena, auf einer Halbinsel im Jezioro Laśmiady, dem Laschmieden-See. Auch das Essen ist hervorragend. Sie können hier aber auch Pilze und Beeren sammeln gehen und anschließend in der Küche zubereiten lassen oder selbst geangelte Fische auf dem hauseigenen Grill braten. Zum Haus gehört eine Ferienhaus siedlung, 2 km entfernt und ebenfalls am See gelegen.

Kommentare zu Stare Juchy

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben