Piękna Góra (Schöner Berg)

Geographical, Piękna Góra


Piękna Góra, Polen
Informationen zu Piękna Góra (Schöner Berg):

In den 1990er-Jahren kaufte Tadeusz Rudziewicz ödes Brachland aufgelöster Staatsgüter, renaturierte es und flutete mittendrin ein ganzes Tal. Heute ist dies einer der fischreichsten Seen Nordmasurens. Rudziewicz setzte Hirsche und Mufflons aus und gründete einen Wildpark, in dem man auf Fotosafari gehen kann. Ein Gasthaus kam hinzu, ein Seilklettergarten und fünf Skilifte zum Piękna Góra für den Wintersport. Das daraus gewachsene Sport- und Erholungszentrum Zum Schönen Berg bietet auch ein umfangreiches Ausflugsprogramm. Neue Attraktion: ein in Masuren einzigartiges Drehcafé auf fast 300 m Höhe. In knapp 50 Minuten hat man bei einem Kaffee eine komplette 360-Grad- Panoramarunde geschafft.

Kommentare zu Piękna Góra (Schöner Berg)

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben