Dobre Miasto

Geographical, Dobre Miasto


Dobre Miasto, Polen
Informationen zu Dobre Miasto:

Schon von Weitem ragt ein Turm mit typisch gotischem Staffelgiebel über den Dächern von Dobre Miasto (25 km nördlich) auf. Er gehört zur größten Backsteinkirche des Ermlands, erbaut im späten 14. Jh., in ihr sind bis heute Teile der barocken Einrichtung erhalten, unter anderem ein gewaltiger Hochaltar. Gleich eingangs der 10 000-Ew.-Stadt fällt rechts noch ein Turm auf, trutziger Rest der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Er ist ein beliebtes Fotomotiv – wegen seines in ganz Polen bekannten Storchennestes auf der Spitze. Im „Storchenturm“ sind das Stadtmuseum und eine Kunstgalerie untergebracht.

Kommentare zu Dobre Miasto

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben