Nobels Fredssenter

Architektonische Highlights, Oslo

Brynjulf Bulls plass 1
Oslo, Norwegen
Website:
E-Mail: post@nobelpeacecenter.org
Informationen zu Nobels Fredssenter:

Nicht in Schweden, sondern in Oslo sollte der Friedensnobelpreis verliehen werden. So entschied es der Schwede Alfred Nobel in seinem Testament. Warum, ist nicht eindeutig geklärt: Vielleicht traute Nobel den eigenen schwedischen Politikern nicht und hielt das norwegische Parlament für moderner. Oder er tat es, um seiner Bewunderung für den norwegischen Dichter Bjørnstjerne Bjørnson Ausdruck zu verleihen. Im Nobel-Friedenszentrum im prachtvoll restaurierten ehemaligen Westbahnhof können sich Besucher dank moderner Medientechnik spielerisch über Alfred Nobel, den Friedenspreis und seine Träger informieren. Dem aktuellen Preisträger ist jeweils eine Sonderausstellung gewidmet. Alle bisher Ausgezeichneten sind in einem "elektronischen Garten" versammelt. Und ein "magisches Buch" macht mit dem Leben Alfred Nobels vertraut.

Kommentare zu Nobels Fredssenter

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben