Sainte-Mère-Eglise

Geographical, Sainte-Mère-Eglise


Sainte-Mère-Eglise, Frankreich
Informationen zu Sainte-Mère-Eglise:

Entgegen vielen Darstellungen war der Ort nicht der erste, der 1944 von den Alliierten aus der deutschen Besatzung befreit wurde (im Oktober 1943 war dies aus eigener Kraft Ajaccio auf Korsika). In die Kriegsannalen ging er dennoch ein: Die am Kirchturm hängende Puppe erinnert an den US-Fallschirmspringer John Steele, der durch einen Absprungfehler hier hängen blieb und sich über zwei Stunden totstellte, um nicht von Wehrmachtsoldaten erschossen zu werden. Über die Landung der Alliierten informiert auch ein Museum.

Kommentare zu Sainte-Mère-Eglise

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben