Côte de Nacre

Landschaftliche Highlights, Ouistreham


Ouistreham, Frankreich
Informationen zu Côte de Nacre:

Diese westlich der Ornemündung gelegene Küste ging v.a. durch die Plages de Débarquement, die Landeplätze der Alliierten bei der Befreiung im Juni 1944, in die Geschichte ein und wird daher auch Landungsküste genannt. Beinahe unüberschaubar viele Museen erzählen aus teils lokaler Sicht von den dramatischen Ereignissen. Von Ouistreham, aufgrund seines Fährhafens (nach Portsmouth) auch "Tor zu Frankreich" genannt, bis zum Felssporn der Pointe du Hoc präsentiert sich die Küste mit zahlreichen Badeorten und feinen Stränden.

Kommentare zu Côte de Nacre

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben