Boulevard Mont Boron

Touristenattraktionen, Nice

Boulevard Mont Boron
Nice, Frankreich
Informationen zu Boulevard Mont Boron:

Ein Prachtboulevard: Die Straße durchkreuzt ein Villenviertel, in dem ein herrschaftlicher Belle-Époque-Bau neben dem anderen steht. Das Château de la Tour (Nr. 15) mit seinen Erkertürmen war einst Teil des Château de l'Anglais (siehe unten). Die Villa Beau-Site (Nr. 17) mit ihren Säulenhallen und dem monumentalen Musikzimmer wurde 1890 von dem berühmten Architekten Sébastien-Marcel Biasini umgestaltet. Unter Hausnummer 55 ist die Villa Les Hautes Roches zu sehen. Sie sticht mit ihrem Anklang an Renaissanceschlösser aus den Nachbargebäuden heraus. Die Villa des Coccinelles ("Marienkäfervilla", Nr. 57) ist ein perfektes Beispiel für den "Sahnetortenstil", der um 1900 Furore machte. Und ganz nebenbei gewährt die Fahrt über den Boulevard einen herrlichen Blick auf Nizza und das Meer.

Kommentare zu Boulevard Mont Boron

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben