Napoli

Geographical, Napoli


Napoli, Italien
Informationen zu Napoli:

Ein bisschen Herzklopfen hat man ja vor dem Besuch der Stadt: Wird man sich in der dicht besiedelten Altstadt zurechtfinden? Ist der Verkehr wirklich so turbulent und chaotisch, wie es immer heißt? Erhöhte Wachsamkeit ist sicher angesagt, doch ist Neapel nicht gefährlicher als andere europäische Großstädte. Natürlich spielt die Camorra – wie die Mafia überall in (Süd-)Italien – eine große Rolle, doch bleibt sie für Touristen unsichtbar. Und zu ruppigem Chaos und Schmutz gesellen sich immer wieder ausgesuchte Freundlichkeit, herzliches Lachen, lauschige Plätze, strahlendes Blau von Himmel und Meer, Düfte von caffè, süßem Gebäck und Pizza. Auch eine hochmoderne Seite hat die Stadt: Im Osten hinterm Hauptbahnhof ragen Kenzo Tanges gläserne Hochhäuser in den Himmel, preisgekrönt sind die Kunstbahnhöfe der Metrolinien 1 und 6. Und ihre Altstadt haben die Neapolitaner durch die murales genannte Street-Art in ein wunderbares Open-Air-Museum verwandelt.

Kommentare zu Napoli

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben