Open Market

Märkte und Flohmärkte, Windhuk


Windhuk, Namibia
Informationen zu Open Market:

Im Hintergrund hören Sie die Äxte auf das Holz einkrachen, das später die Glut liefert. Übertönt werden sie nur von den Grillmeistern, die an zehn Grillständen ihr kapana (gegrilltes Rindfleisch) anbieten. Jeder von ihnen schwört auf seine eigene, geheime Gewürzmischung, die das Fleisch jeweils zum leckersten der Stadt machen soll. Vor dem Kauf (30 bis 40 Namibia-Dollar für eine gute Portion) gibt es daher ein Probierhäppchen. Direkt hinter den Grillständen werden halbe Kühe in ihre Einzelteile zerlegt – das sieht roh und rustikal aus, garantiert aber die Frische des Fleischs. Weiße Tischdecken und verzierte Kerzenhalter suchen Sie hier ohnehin vergebens. Gegessen wird meist direkt vom Grill, ohne Besteck, aber mit Tischgespräch.

Kommentare zu Open Market

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben