Schlosskanal

Landschaftliche Highlights, München

Nördliche Auffahrtsallee
München, Deutschland
Informationen zu Schlosskanal:

Im 18. Jh. sollten etliche Kanäle in München angelegt werden, die nach den ursprünglichen Plänen von Nymphenburg bis Schloss Schleißheim und Schloss Dachau reichen hätten sollen. Die höfische Gesellschaft hätte dann bequem mit der Gondel von einer Residenz zur nächsten gelangen können. Verwirklicht wurde jedoch nur der Schlosskanal, an dem heute wohl einer der schönsten Spazierwege Münchens verläuft. Schnurgerade führt der Kanal auf Schloss Nymphenburg zu. Im Sommer geht es am Wasserlauf beschaulich, im Winter umso turbulenter zu. Sobald der Kanal von einer dicken Eisschicht bedeckt ist, spielen Eisstockfans hier auf über 40 Bahnen. Die Flutlichtanlage geht erst spät aus, Glühweinstände sorgen für innere Wärme. Auch Schlittschuhläufer und Eishockeyspieler flitzen über die Nymphenburger Eisfläche.

Kommentare zu Schlosskanal

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben