Münchner Freiheit

Touristenattraktionen, München

Münchner Freiheit
München, Deutschland
Informationen zu Münchner Freiheit:

Zum Gedenken an die Mitglieder des Widerstands gegen das Hitler-Regime wurde der ehemalige Feilitzschplatz nach dem Krieg umbenannt. Ein Schwabinger Bürgerentscheid bezüglich des Sprachgebrauchs sorgte 1998 zudem dafür, dass ein "e" aus Münchener gestrichen wurde. Heute ist die Münchner Freiheit Verkehrsknotenpunkt und zugleich das Tor ins nördliche Schwabing, wo rund um die Occamstraße das Nachtleben tobt. Das Café Münchner Freiheit war ein Lieblingsort des Schauspielers Helmut Fischer, der als Monaco Franze deutschlandweit Kultstatus erreichte. Als Bronzestatue wacht er nun von der Terrasse aus über das Treiben.

Kommentare zu Münchner Freiheit

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben