Al-munastīr

Geographical, Monastir


Monastir, Tunesien
Informationen zu Al-munastīr:

Auch im 20 km nordöstlich von Sousse gelegenen Monastir sind Ribat und Große Moschee aus der Zeit der Aghlabiden erhalten geblieben, wobei das Ribat allerdings - u.a. für Dreharbeiten - so oft umgebaut wurde, dass die Grundstruktur kaum noch zu erkennen ist. Das in einem Flügel des Gebäudes untergebrachte Musée Islamique zeigt einige sehr wertvolle Exponate islamischer Kunst. Tunesiens erster Staatspräsident Habib Bourguiba, 1903 in Monastir geboren, ließ sich gegenüber dem Ribat ein prunkvolles Mausoleum bauen und dafür den alten islamischen Friedhof planieren. Sein Grabmal ist eine wichtige politische Pilgerstätte. Im Port de Plaisance, der kleinen Marina von Monastir, ankern Yachten aus aller Welt. Und unter den vielen Restaurants sticht Le Pirate im Fischereihafen mit hoher Qualität und frisch zubereiteten, delikaten Fischgerichten hervor. Ein wunderbares Strandhotel ist das Sentido Rosa Beach mit großzügigen, schick eingerichteten Zimmern und vier Restaurants, die Kulinarisches weitab der üblichen Hotelkost bieten. Der Sandstrand zählt zu den schönsten der Region.

Kommentare zu Al-munastīr

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben