Orchomenós

Geographical, Orchomenos


Orchomenos, Griechenland
Informationen zu Orchomenós:

Der Ort (5800 Ew.) steht an der Stelle einer Siedlung, die von mykenischer bis in byzantinische Zeit hinein bedeutend war. Folgt man von der Hauptstraße aus dem Wegweiser zu den „Pigés Haritón“, gelangt man schnell zur großen Kreuzkuppelkirche der Panagía Skripoús, 874 als erste Kirche dieses Typs in Griechenland erbaut. Ihr gegenüber erkennt man Spuren des antiken Theaters und nur wenige Meter südwestlich davon ein jetzt dachloses Kuppelgrab aus mykenischer Zeit, das nach dem Namen des damals hier ansässigen Stamms auch als Schatzhaus der Minyer bekannt ist.

Kommentare zu Orchomenós

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben