Celestún

Geographical, Celestún


Celestún, Mexiko
Informationen zu Celestún:

Das Hafenstädtchen 95 km westlich von Mérida besitzt kilometerlange Naturstrände, von Kokospalmen gesäumt und zum Teil völlig unberührt. Zahlreiche Fischrestaurants am Strand und im Ort bereiten den Fang des Tages zu. Attraktion der Region ist ein 600 km2 großes Naturschutzgebiet, der Parque Natural del Flamenco Mexicano de Celestún Celestún, in dem eine große Flamingokolonie zu Hause ist. Die ca. 25 000 Vögel nisten in Mangrovenwäldern. Wenn sich die rosa Tiere mehrmals am Tag wie auf Kommando gemeinsam in die Luft erheben, ist das ein beeindruckendes Erlebnis. Guides bieten Touren mit dem Motorboot in die Lagune und den Meeresarm Río Esperanza an. Auf Wunsch wird die Vogelinsel Isla de los Pájaros angesteuert, wo auch andere Wasservögel wie Kormorane, Pelikane, Fregattvögel, Seidenreiher und Ibisse beobachtet werden können. Ein Bus nach Celestún fährt stündlich vom Busterminal Noreste in Mérida.

Kommentare zu Celestún

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben