Cala Macarella

Landschaftliche Highlights, Cala Galdana


Cala Galdana, Spanien
  • 0 0 5 0 0 (0)
Informationen zu Cala Macarella:

Klares, türkisfarbenes Wasser, eingefasst in einen Ring aus grauem Kalkstein, im Hintergrund der Sandstreifen und ein kleines Feuchtbiotop, in dem früher Schildkröten lebten: Menorcas Vision vom Paradies. Der Zufahrtsweg ist lang, steinig und gebührenpflichtig: 5 Euro pro Auto, die Sie sparen können, wenn Sie vor der Zufahrt parken und zu Fuß gehen. Der Strand lässt leider manchmal die gewünschte Sauberkeit vermissen. Nicht selten häuft sich Strandgut am Ufer, und im Wald liegen Picknickabfälle. Zurzeit versorgt nur eine in den Pinien versteckte Bar mit schlichten (und überteuerten) Gerichten die Strandgäste. In den Uferfelsen findet man einige prähistorische Grotten. Nach Westen zweigt ein Fußpfad ab zur Cala Macarelleta, wohin sich Nudisten zurückziehen.

Nach oben