Stift Mattsee

Architektonische Highlights, Mattsee

Stiftsplatz 1
Mattsee, Österreich
Telefon: +43 6217 5202
Website:
Informationen zu Stift Mattsee:

Um 770 von Herzog Tassilo III. als Benediktinerkloster gegründet, ist das Kollegiatstift das älteste noch bestehende Weltpriesterstift Österreichs. Im 9. Jh. war es Reichsabtei mit eigener Schreibschule, Missions- und Kolonisationstätigkeit in Ungarn. Mitte des 11. Jhs. wurde das Kloster in ein weltliches Stift umgewandelt. Die dreischiffige Pfeilerbasilika mit romanischem Langhaus, gotischem Chor und barocker Innenausstattung wird vom Barockturm "Goliath des Mattiggaus" überragt. In den Kapitelsälen des Stifts und im Neuen Schloss findet der Mattseer Diabelli-Sommer mit der Konzertreihe "Töne & Texte" statt. Anton Diabelli, 1781 in Mattsee geboren, wurde bekannt durch Beethovens 33 Variationen über einen von ihm komponierten Walzer. Seit 1150 besitzt das Stift Mattsee offiziell einen Weingarten in der Wachau.

Kommentare zu Stift Mattsee

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben