Gelibolu Yarımadası

Landschaftliche Highlights, Eceabat


Eceabat, Türkei
Website:
Informationen zu Gelibolu Yarımadası:

Die Halbinsel ist besonders wegen des Gelibolu Nationalparks, eine ca. 33 ha große Anlage mit Gedenkstätten für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs, einen Besuch wert. Nach der Besichtigung der 1452 von Mehmet II. erbauten Burg von Kilitbahir sind es rund 25 km nach Seddülbahir, wo die wichtigsten Gedenkstätten liegen. Hier, am südlichsten Zipfel der Halbinsel, steht das 42 m hohe Şehitlik-Monument von 1960. Rund um den Zipfel der Halbinsel gibt es weitere Gedenkstätten und Friedhöfe, die durch ihre Anonymität berühren. Die Tour über das ehemalige Schlachtfeld erfordert festes Schuhwerk und Proviant.

Kommentare zu Gelibolu Yarımadası

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben