Kloster Lehnin

Geographical, Kloster Lehnin


Kloster Lehnin, Deutschland
Informationen zu Kloster Lehnin:

Als „gotische Stadt im Kleinen“ bezeichnete Fontane ein wenig überschwänglich das 1180 gegründete Zisterzienserkloster im Zentrum des Dorfes. Die Anlage befindet sich im Besitz der evangelischen Kirche, die es zu einem Zentrum christlicher Selbstbestimmung machte. Orientierungstafeln weisen in dem frei zugänglichen Klostergelände den Weg, auch zur Klosterkirche aus dem 12./ 13. Jh., einem der ältesten norddeutschen Backsteinbauten. Im Elisabethhaus wird eine Dauerausstellung zur Geschichte der Zisterzienser in der Mark Brandenburg gezeigt. Von Juni bis August finden in der Kirche die beliebten Lehniner Sommermusiken statt.

Kommentare zu Kloster Lehnin

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben