Laguna di Marano

Landschaftliche Highlights, Marano Lagunare


Marano Lagunare, Italien
Informationen zu Laguna di Marano:

Die Lagune von Marano bildet mit der von Grado ein 160 km² großes Feuchtgebiet, in dem Zugvögel Zwischenstation machen. Zum Meer hin wird sie von einer Reihe von Sandnehrungen und Inseln geschützt und die vielen Zuflüsse aus der friulanischen Ebene versorgen sie mit Süßwasser. Die Flussmündungen stehen heute alle unter Naturschutz, was seltenen Vogelarten Lebensraum garantiert. Von Lignano-Sabbiadoro führen regelmä ßige Bootsausflüge (Auskunft im Tourismusamt) in diese faszinierende Landschaft, in der man auf die typischen casoni stößt, einst von den Fischern genutzte Schilfdachhäuser. Im beschaulichen Lagunenstädtchen Marano Lagunare, ebenfalls Ziel der Bootstouren, findet Di–Sa ein großer Fischmarkt statt. Im Naturschutzgebiet Riserva Naturale Valle Canal Novo am Ortseingang lassen sich zahlreiche Wasservogelarten von Nahem beobachten.

Kommentare zu Laguna di Marano

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben