Piazza Borromeo

Touristenattraktionen, Milano

Piazza Borromeo
Milano, Italien
Informationen zu Piazza Borromeo:

Auf dieser Piazza, die einst zum Privatbesitz der mächtigen Adelsfamilie Borromeo gehörte, steht heute noch die Hauskirche der Familie, Santa Maria Podone, neben sich ein kleines Denkmal des heiligen Carlo. Carlo Borromeo reformierte zum Ausgang des Tridentiner Konzils radikal die Mailänder Diözese, hielt sich die spanische Inquisition vom Hals, ersetzte sie durch eine eigene, "mildere", und spendete in den Pestjahren 1576/77 tat- und wunderkräftig Hilfe. Auf der anderen Seite der Piazza liegt der inzwischen weitgehend umgebaute mittelalterliche Palazzo Borromeo.

Kommentare zu Piazza Borromeo

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben