Centro Storico

Geographical, Milano


Milano, Italien
Informationen zu Centro Storico:

Hier, vom Dom aus nach Süden, nahm Mailand seinen Anfang, von hier aus erschließt sich die Stadt ihren Besuchern. Nirgendwo ist der Gegensatz zwischen dem alten Mailand und der Stadt der Moderne so greifbar. Auf einen Blick versteht das, wer auf dem Dach des stolzen Doms steht. Die roten Ziegeldächer, die engen Gassen und die zahlreichen Kirchtürme des traditionellen Mailands sind von dort oben zu sehen. Aber von nebenan grüßt der Turm Torre Velasca, der gewollte Gegenpol zum Dom. Mit dem ab 1956 gebauten Turm schuf eine Architektenkooperative einen kühnen, aneckenden Kontrast zum Strebewerk des 1386 begonnenen Doms: Die Torre Velasca kehrt die gotischen Proportionen um und verstört manchen Besucher mit den von Stützpfeilern getragenen, weit ausgestellten oberen Stockwerken. Als Dorn im Fleisch der Stadt wird der Turm von den einen wahrgenommen - für Architekturfans dagegen ist er ein Pilgerziel. Im "centro storico" begegnen dem Besucher viele solcher Gegensätze: Mailand ist ein lebendes Museum, aber auch eine moderne Stadt.

Kommentare zu Centro Storico

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben