Schowkwa

Geographical, Schowkwa


Schowkwa, Ukraine
Informationen zu Schowkwa:

Das mittelalterliche Renaissancestädtchen (13 000 Ew.) liegt rund 30 km nördlich von Lemberg. Sein Erbauer, der reiche polnische Feldherr Stanislas Zolkiewski, träumte von der „idealen Stadt“. Schauen Sie sich an, was davon übrig blieb: Am ausgedehnten Marktplatz dominiert das Stadtschloss von 1594, im 18. Jh. Residenz des polnischen Königs Jan III. Sobieski. Der letzte Besitzer verkaufte Ende des 19. Jhs. Fassadenteile und Skulpturen als Baumaterial. Momentan wird die Ruine restauriert. Gleich gegenüber erhebt sich die Laurentiuskirche (1604–09) mit schönen Renaissancegräbern der Königsfamilie Sobieski. Nur ein paar Schritte hinter dem Markt stoßen Sie auf die Ruine der Synagoge und das Dominikanerkloster mit Kirche (1655).

Kommentare zu Schowkwa

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben