Lasauvage

Geographical, Lasauvage


Lasauvage, Luxemburg
Informationen zu Lasauvage:

In dem entlegenen Dörfchen an der französischen Grenze brannte bereits 1623 der erste Hochofen. Trotzdem kam einer der Hüttenherren auf die Idee, hier ein Kurhotel zu errichten. Damit vornehme Gäste von den Lebensverhältnissen der Arbeiter nicht abgeschreckt würden, baute er denen nette kleine Häuschen mit Garten. Dazu eine Kirche mit Pfarrhaus und ein romantisches Kapellchen – fertig war die Touristendestination.

Kommentare zu Lasauvage

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben