Lodi

Geographical, Lodi


Lodi, Italien
Website:
Informationen zu Lodi:

Die Kleinstadt an der Adda gehört zu den bislang kaum entdeckten Schönheiten der Lombardei. Sehenswert sind die malerische Piazza della Vittoria mit dem Dom (ab 1158), die gotische Kirche San Francesco und das Stadtmuseum u.a. mit Werken der aus Lodi stammenden Malerfamilie Piazza, die im 16./17. Jh. in der Nachfolge von Leonardo tätig war. Der Höhepunkt aber ist die achteckige Renaissancekirche Tempio della Beata Vergine Incoronata, die komplett mit biblischen Motiven ausgemalt ist (u.a. von Bergognone ab 1515 und der Piazza-Familie). Seit ein paar Jahren hat sich Lodi als Hauptstadt einer eigenen Provinz hübsch mit vielen kleinen Geschäften herausgeputzt.

Kommentare zu Lodi

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben