Lavagna

Geographical, Lavagna


Lavagna, Italien
Informationen zu Lavagna:

Der Ortsname (lavagna = Schiefertafel) verweist auf die traditionelle Lebensgrundlage, die das bergige Hinterland hier seit Jahrhunderten liefert: den Abbau von schwarzem Schiefergestein, der in Ligurien vielfach bei der Fassadenverzierung, als Treppengestein und als Dachbedeckung zu finden ist. Lavagna schließt sich jenseits der Entellamündung an Chiavari an und bietet neben einem hübschen Zentrum einen großen Sporthafen. Ein Tipp ist der Besuch der Casa Carbone, einer sehenswerten Altstadt residenz im typisch ligurischen Stil mit bemalter Fassade, bis 1992 bewohnt und ein intaktes bürgerliches Wohnbeispiel aus dem 19. Jh. Mit dem nächsten Küs tenort Cavi verbindet Lavagna ein Strand aus Kies und alljährlichen Sandaufschüttungen, der längste an der Levante und voller junger Leute.

Kommentare zu Lavagna

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben