Schloss Bruck

Architektonische Highlights, Lienz

Schlossberg 1
Lienz, Österreich
Telefon: +43 4852 62580
Fax: +43 4852 625804
Website:
E-Mail: museum@stadt-lienz.at
Informationen zu Schloss Bruck:

Die Grafen von Görz bauten das weithin sichtbare Schloss auf dem Schlossberg und zogen 1278 ein. 1500 fiel es in den Besitz von Maximilian I. Der erste Stock war früher Gerichtssitz, hier fand der letzte Osttiroler Hexenprozess 1680 statt. Seit 1943 ist das Schloss Museum und Highlight für Fans von Albin Egger-Lienz. Seine größten Werke stehen neben einer Sammlung von Werkzeugen, die in der nahen Römerstadt Aguntum ausgegraben wurden. Besonders sehenswert: die gotischen Fresken in der Burgkapelle.

Kommentare zu Schloss Bruck

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben